Gästebuch: Seite 1 - Seite 2 - Seite 3

Abendrote Sonnenuntergänge hinter Hügeln, die nicht im Dunkeln liegen sollten. Flüsse die zu Badewannen verweilen. Steineichene türdurchbrüche, die sich mit unter zu ducken scheinen. Mücken, deren Gerinnungsbremse nachhaltig Souvenirs verspreche und inmitten eine herzensgute und aufmerksame Frauke Weissang, die wir gerne weiterempfehlen werden.
Tine, Peter und Malte Steuerwald und Merle und Frank Borchert - August 2009



Liebe Frauke! Auch beim zweiten Mal, war es wieder total genial! Der gute Wein und Gelati haben Spaßgemacht, und im Pool haben wir viel gelacht. Pauline freut sich schon auf's nächste Jahr, vielleicht ist da schon der Reitplatz da. Vielen Dank für Wein und Öl und Nudeln und Reiswaffeln und Ambiente und Sonnenschein und und und... Alles liebe wünscht
Familie Gollnow August - 2009

Liebe Frau Weissang, in kalten Wintertagen haben wir Ihr Domizil im Internet entdeckt und spontan gebucht. Jetzt können wir sagen, dass sich dieses Domizil als Paradies heraus kristalisiert. Seit Jahren bereisen und lieben wir die Toskana und nun haben wir mit der Region Marken ein neues Italien entdeckt, wo die Menschen noch freundlicher sind.
Ihre Andrea, Michael und Marius Hahn - August 2009

Sechs Kinder toben durch den Hain und stoben in den Pool hinein. Essen gab's im großen Rund Esel, Katzen und ein Karpatenhund So muss doch ein Urlaub sein. Wir von Alloro und Quercia haben sich gefunden dieses Jahr San Leo und Marino, Frassasi und Torette Ancona und Urbino, alles richtig nett Kurz und gut: es war wunderbar
Silke, Tanja, Gerhard, Franzisca, Josef, Karla, Zoe, Bruno und Jakob - August 2009

„Geh aus mein Herz und suche Freud, in dieser schönen Sommerzeit an deinen Gottes Gaben...“ Paul Gerhardt
Mit vielen wunderschönen Eindrücken von der reizvollen Landschaft, den mittelalterlichen Kirchen, Berganlagen und Renaissance- Palazzi verlassen wir heute nur ungern schon wieder diesen Ort.
Wir haben uns hier bei Frau Weissang sehr wohlgefühlt und möchten gern wiederkommen, um die vielen Dinge zu bestaunen, die wir bis jetzt aus Zeitgründen nur durch die Bildbände in Robinia kennen. Neugierig waren wir in Anbetracht der 36°C in dieser Woche auch auf die Berechtigung der vielen Schneewarnungen am Straßenrand.
Wir wünschen weiterhin gute Zeiten und das Gelingen vieler Vorhaben, liebe Frau Weissang! A presto

Anna und Gunnar Möhring aus Magdeburg

Wie schön an solch einem wunderbaren Kleinod Urlaub machen zu können. Untertags die Kultur dieser Landschaft zu besichtigen wie zum Beispiel die Grotten von Frassasi, die Burg von Mantavio oder die Basilika des kleinen Franziskus von Assasi, und abends diese Ruhe und den Blick über dieses herrliche Fleckchen Erde zu genießen. Danke für die schöne Zeit!
Maria und Frane - Juni 2009

Die Marken gelten als recht durchschnittlich für Italien, steht in einem oder mehreren Reiseführer über die Gegend. Wohl dem, dem dieser Durchschnitt widerfährt! Wir haben uns in diesem „Durchschnitt“ pudelwohl gefühlt. Wir haben die Sonnenuntergänge beim Abendessen direkt vor der Haustür genossen. Wir haben uns gern in der gepflegten Atmosphäre des Hauses aufgehalten, den guten Landwein getrunken und den tollen Ausflugstipps der Hausherrin gelauscht. Kurz: Es waren und sind herrliche Ferein. Ein wunderbarer Durchschnitt.
Martin, Julia, Liesel aus Köln



Wie glücklich muss ein Mensch sein, der dieses Fleckchen Erde sein Eigen nennen darf? Viele Dank, dass wir eine Woche in Ihrem Paradies verbringen durften. Bei herrlichem Wetter kostete es uns Überwindung, die Liegestühle mit dem grandiosen Fernblick zu verlassen, um mit dem Auto die Gegend zu erkunden. Wir fuhren nach Urbino, Gola del Furlo, Perugia, Assisi, Riccione, San Mariono und Sassocorvaro. Am Abend landeten wir aber immer am Fernblick, um den Tag hier ausklingen zu lassen. Dann räumten auch die Sänger des Tages ihren Platz für das geheimnisvolle Orchester der Nacht. Die viele Fotos von Städten, der Landschaft und nicht zuletzt den Katzen, lassen unsere Erinnerung an hier hoffentlich nicht verblassen.
Ihnen und „le Cesane“ wünschen wir alles Gute und freuen uns auf ein Wiedersehen.

Nils Winkler aus Brühl und Sabine Sinn aus Mannheim



Liebe Frau Weissang, die schnurrenden Katzen, Diavolo und Felix Kämpfe, der Auritt der Pferde und Esel, die Perle von Pool und Ihre Einladung zum Essen, das nennen wir wahrlich ein Urlaubsparadies. Liebe Grüße
Geli und Heribert Harter



Liebe Frau Weissang, schade, dass wir bald schon abfahren müssen. Es war sehr schön hier in der Anlage und wir hatten viel Spaß mit den anderen Leuten hier, vor allem mit Elisa, Julian, und Sebi. Die Katzen hier sind sehr süß. Das gemeinsame Essen am Mittwoch hat uns sehr gut geschmeckt und hat auch Spaß gemacht. Wir haben Diavolo Garfield genannt, weil er so gefräßig ist. Danke für die schöne Zeit!
Elisabeth, Erich, Lisa, Marlies und Sophie - Juli 2008



Bei surfen im Internet sind wir zufällig auf " Le Cesane" gestoßen - die Beschreibung & Fotos waren so nett, da haben wir gebucht. Kaum 10 Wochen später sind wir hier und die Realität steht den Versprechungen und Erwartungen in nichts nach…!
Es hat uns rundum gut gefallen, angefangen bei der Pasta & Sugo zur Begrüßung und dem "Hauswein", Pool, Essen und Faulenzen auf der Terrasse bis zu den Ausflugszeilen in der Umgebung. Und es beruhigt uns, dass selbst in Italien im August ein Urlaub nicht mit der Garantie "Dauer-Sonnen inklusiv" gebucht werden kann.
Wir haben den leider nur kurzen Urlaub genossen. Viele Grüße von der Ostsee.
Familie Wahl, Prostei-Schönberg - August 2007

Lebendes Mittelalter, sanfte Hügel, Sonnen und Strand, Pool und Herzlichkeit - hier haben wir uns sehr wohl gefühlt und der Urlaub war - wie üblich - zu kurz.
Die gemütliche Atmosphäre und die geschmackvolle Einrichtung können und werden wir jedem empfehlen und in guter Erinnerung behalten. Allen, die nun nachfolgen, wünschen wir eine ebenso schöne Zeit in Frau Weissangs kleinen Paradies.
S. u. M. von Zansen, Lucas, Felix, Carolin Wolf, Berlin - August 2007

Liebe Frau Weissang, wir haben uns in Ihrem Hause sehr wohl gefühlt. Es war - Dank "Le Cesane" einer unserer schönsten und erholsamsten Urlaubsreisen. Vielen herzlichen Dank!
B. u. G. Brandl, Sophie, Evelyn, Hanna, Freystadt i.d.Opf. - August 2007



Ankommen und wohlfühlen - so kann man die leider zu schnell vergangene Woche im "Alloro" beschreiben, Wir haben die herrliche Landschaft, die wunderschönen Sonnenuntergänge auf der Bank unter der Eiche, die nächtlichen Poolgänge einfach nur genossen! Bei Ausflügen ans Meer, oder bei der Entdeckung wunderbarer Ortschaften kamen wir jedes Mal voller Freude in unsere "Oase" zurück.
Die Kunst des Müsigganges (Hermann Hesse) - hier kann man sie lernen!!!
E. u. H. Heigl, Sebstian, Mirjam, Stefan, Simon, Viola, Eichkreith - August 2007

Glückwunsch!!
Aus einem verlassenen Einödhof wurde ein wunderschöner, mit viel Aufwand, Kreativität und Geschmack gestalteter "Agriturismo". Wir haben uns sofort sehr Wohlgefühlt im "Leccio" und von hier aus - als alte Toskanareisende - neue Reize Italiens entdeckt. Eine erfrischede Erfahrung! Danke für die Gastfreundschaft, liebe Frau Weissang.
Ihre M.&G. Schellinger, Berlin - August 2007

Wie heißt es so schön?:
"Wohnst Du noch - Oder - Lebst Du schon?"
Auf "Le Cesane" erschließt sich sowohl die geschmackvolle Einrichtung sowie das "Dolce Vita". Liebevoll gemacht! Wir bedanken uns sehr für den schönen Urlaunbsauskalng im "Leccio" mit traumhaftem Ausblick in die Marken. Es war ein Augenschmaus!
Auf ein Wiedersehen…
C. Jungkenn-Schletter u. S. Schletter, Sophie, Paul, Leander, Neuwied - Juli/August 2007

Viel zu schnell geht unser Letzter Urlaubstag zu Ende. Wir haben uns in diesem Hause sehr wohl gefühlt. Frau Weissang und Ihr Team leisten tolle Arbeit, um dies alles zu ermöglichen! Kompliment!!!
E. Pircher u. D. Brantsch, Sebastian, Julian , Elisa, München/Meran - Juli 2007

Auch nach drei Wochen " Le Cesane" möchte immer noch keiner von uns nach Hause! Für uns ein Zeichen, dass alles perfekt war! Wohnung, Pool, der traumhafte Blick, bei unserer Ankunft, der Blick auf das blühende Sonneblumenfeld, die Tiere und die herzliche Gastfreundschaft!!! Wir freuen uns auf ein Wiedersehen, liebe Grüße auch an Marie, Antonia + Frau "Faruk" & Maurizio, von allen Heldens.
Susanne u. Bernd, Phillipp, Carolina, Florian, Krefeld - Juli 2007



Ein toller Ort, um den Stress des Alltags und die Geschwindigkeit der Stadt zu vergessen. Viele Grüße von den Alloro- Bewohnern (die sich ein ganz klein wenig auch auf das verregnete NRW freuen).
P.S. Natürlich empfehlen wir dieses Refugium Zuhause gerne weiter. Alles Gute.

Felicitas, Jochen, Miriam, Christian, Dortmund - Juli 2007

Liebe Frau Weissang, wir bedanken uns für einen schönen und erholsamen Urlaub bei Ihnen.
Man merkt, dass Ihr Agriturismo " Le Cesane" mit Liebe und viel Herzblut eingerichtet wurde. Unsere Kids und wir haben es an diesen heißen Sommertagen sehr genossen, in den Pool zu springen. Die grandiose Aussicht von unserer Terrasse und die tollen Sonnenuntergänge werden und noch lange in Erinnerung bleiben.
Moritz haben es besonders die Katzen angetan und den kleinen Felix hätten wir am liebsten selbst mitgenommen. Vielen Dank für Ihre guten Restaurant- und Eisdielen - Empfehlungen, wir werden im Saarland auf jeden Fall für Sie Werbung machen.
Alles Gute und bis bald,
Brigitte u. Markus Doerr, Franziska, Moritz, Saarbrücken - Juli 2007

Wir haben "Le Cesane" im Internet gefunden. Die Fotos und die Beschreibung waren so toll, dass wir spontan gebucht haben. Wir waren eigentlich überzeugt das die Sache bestimmt noch einen Hacken hat! Wir sind angekommen… Es war kalsse.. Wir haben 14 wunderschöne Tage verbracht… und … Wir haben den Hacken gefunden!!!
Man muss nämlich wieder abreisen!!!
Aber wir sehen uns bestimmt wieder, alles Gute
P.S. Kein Stachelschwein gesehen, aber Stacheln gefunden!

Silke u. Tom, Ismaning, Juli 2007

Liebe Frau Weissang, in Ihrem wunderschönen Haus haben wir uns sehr wohl gefühlt.
Silvia u. Antonio Quintiliano, A. Schroers u. W. Jocks, Wuppertal - Juli 2007

F reundliche Gastgeberin
R uhige Lage
A tmosphärische Wohnungen
U ungebremste Tatkraft
K ompetente Ausflugstipps
E inrichtung mit Geschmack liebevoll ausgesucht
Danke und liebe Grüße sagen die 2 Seehasen Jil & Konstantin sowie Silke und Henner Wolf, Friedrichshafen - Juni/July 2007

"Sonnenschein und roter Wein und schwimmen hinter'm Olivenhain. Was braucht es noch zum Glücklichsein? Urlaub bei Frauke könnt' es sein!" (reim Dich oder ich beiß Dich…) Vielen Dank für wunderschöne erholsame Urlaubstage! Jetzt geht es zum Dreschen - ohne Hangausgleich! Ciao Frauke, Ciao Maurizio, Ciao Fritzchen(Katzenfindelkind)
Auf ein Wiedersehen freuen sich

Katharina u. Martin, Naturlandbauern aus Franken - Juni 2007

Liebe Frauke, die Woche hier bei euch war traumhaft schön und ist leider viel zu schnell vorüber gegangen. Selbst für Helmut war nicht nur Pool, Markt und Eis angesagt, denn er konnte sich über interessante landwirtschaftliche Themen Unterhalten.
Die Wohnung, der Pool und alles rund herum sind einfach wunderschön und wir freuen uns jetzt schon darauf, unseren nächsten Urlaub hier zu verbringen. Obwohl einige Regentropfen die Pool-Tage verhinderten und die Tankstellen streikten, hatten wir durch Fraukes fröhliche, nette und erzählfreudige Art eine schöne Zeit, die uns noch lange in guter Erinnerung bleiben wird. Vielen Dank für die Gastfreundschaft.
Ps. Wir haben ein Stachelschwein auf dem Weg zum Haus gesehen.

Josefine, Helmut, Franzi, Vroni, Hohenkammer - Juni 2007

Diese zwei Wochen waren wirklich Erholung für uns. Das wunderschöne Appartment mit einer Einrichtung genau in unserm Geschmack. Das herzliche Willkommem am ersten und den folgenden Tagen. Diese abwechslungsreiche Umgebenung. Jeden Tag das Gefühl als Gast willkommem zu sein. Wir freuen uns auf das nächste Mal und wünschen bis dahin viele liebe und genauso zufriedene Gäste. DANKE!
Tina, Jürgen und Malte, Pfullendorf - Mai/Juni 2007

Manchmal im Leben hat man wirklich großes Glück: wunderbare Landschaft, schönes Wetter und vor allem eine großartige Unterkunft! Hier hat es uns an nichts gefehlt! Die herrliche Aussicht, die schurrenden Katzen, die leuchtenden Glühwürmchen in den lauen Nächten - für uns Genuss pur!
Schade, dass wir am Ende der Woche nicht alles wie ein Zelt auf unsere weitere Fahrt mitnehmen können! Aber glücklicherweise können wir ja noch einmal wiederkommen….
Vielen Dank für die herrliche Gastfreundschaft!

I. Kruse, Berlin u. W. Raubold, Graz - Mai 2007

Frühling in den Marken!
Grüne Hügel mit wilden Alpenveilchen, Primeln und Orchideen! Stachelschweine haben wir nicht gesehen, aber jeden Tag die lieben Esel und Pferde auf der Wiese. Wir haben uns hier sehr wohl gefühlt. Vielen Dank für die Gastfreundschaft und die vielen tollen Ausflugstipps. Bis bald.

Detlef, Anette und Nina (Hund), Münster - April 2007

Urbino und seine Umgebung sind wirklich ein Traum! Trotz Regen an den beiden ersten Tagen haben wir alles genossen: die wunderschön eingerichtete Wohnung, die herrliche Aussicht, die frischen Trauben und Feigen. Unser letzter Tag war von schönstem Septembersonnenwetter und alles wirkt noch eindrucksvoller.
Wir sind wild entschlssen, wieder zu kommen. Danke für die Gastfreundschaft!

B. Moritz, D. Ehlers, E. Friese, H. Dieckhoff, Köln - September 2006

Ob Cupi Bassi oder Le Cesane - es war, ist und bleibt ein Juwel inmitten einer so vielfältigen und spannungsreichen Kulturlandschaft. Und Haus sowie Hausherrin tun alles, damit der Gast sich gut aufgehoben fühlt. Man wird immer wieder zurückkommen. Mit Dank und allen guten Wünschen.
Eich Weber, Tuttlingen - September 2006

Es war herrlich für uns nach 4 Jahren wieder hierher gekommen zu sein und wir kommen sicher wieder!!!
Diese Ausssicht!!! Die schöne Landschaft!!! Und wirklich tolle Wohnungen, wir haben alles sehr genossen. Danke und bis bald!

Fam. Weber/Ruzitschka, Wien - September 2006


Gästebuch: Seite 1 - Seite 2 - Seite 3
       
       
   
 
Via Cà Adelia 7-9  •  Località Torre  •  61029 Urbino (PU)  •  Tel +39-07 22-34 03 50  •  Fax +39-07 22-34 03 50  •  frauke.weissang@hotmail.com